Freitag, 14. Oktober 2011

Kastanien und Kinder

Noch vor den Herbstferien filzte ich wieder mit den Vorschulkindern. Diesmal sammelten die Gruppen Kastanien, denen wir eine neue "Hülle" verpassen wollten. Zuerst aber erarbeiteten wir gemeinsam das Drumherum:



Was ist filzen, was braucht man, woher kommt die Wolle, warum filzt sie usw. Die Kinder konnten die Unterschiede der verschiedenen Woll-Sorten/ Schafrassen durch fühlen, sehen und riechen feststellen Am nächsten Tag ging es dann los, und es wurde fleißig gearbeitet. Hier möchte ich euch die Ergebnisse zeigen.



Ich freue mich jedes Mal, wenn ich die gespannten Gesichter und die Begeisterung sehe, wenn die Filzhüllen aufgeschnitten werden! Es hat mir wieder einmal viel Spaß gemacht! Danke, bis zum nächsten Mal!

Dann durfte ich noch auf einem Kindergeburtstag gleich hier in der Nähe filzen. Bei Jule seht ihr ein Bild, wir filzten nach dem gleichen Prinzip wie bei den Kastanien dieses Mal Murmeln ein. Auch hier waren die Kinder eifrig  und konzentriert bei der Sache. Es war schön bei euch, danke für den tollen Nachmittag!

Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende!      Herzlichst, Tina

Kommentare:

  1. Sieht toll aus!

    Der Ort steht unter Nähkurse in meinem Blog.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. liebe Tina,
    wie schön, das gefällt mir sehr, darf ich dir diese Idee mal nachmachen?
    Derzeit filze ich mit den Kindern immer Schlangen, die auch immer sehr schön werden, aber Kastanien sind eine ganz wundervolle Idee für den Herbst!!!!
    Erst vor den Ferien hatte ich wieder Vorschulkinder, es macht immer riesig Freude.
    Wie hält die Wolle bei dir auf den rutschigen Kastanienen????
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, das ist ja eine Super Idee für Kinder jetzt im Herbst und so wertvoll, dass Kinder solche Erfahrungen machen . Wie wunderschön auch die Ergebnisse. herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    ich finde die Kastanien ja sowas von toll!Die Begeisterung der Kleinen kann ich mir sehr,sehr gut vorstellen ;o) !Wirklich ein supertolles Projekt!Einen tollen Samstag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Toll, daß Du mit den Kindern filzt. Und die Ergebnisse sind ja super-schön geworden! Eine tolle Idee!!!!!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tina,

    das sind ja ganz tolle Kastanienhüllen! Wie schön, dass sie auch in mehreren unterschiedlichen Farben sind! Wie alt sind denn die Kinder. Bisher filze ich mit meiner kleinen Tochter (3,5 Jahre) mehr Schnüre. Wir haben am Wochenende eine Pferdeleine gefilzt und sie hat an den Schnüren mitgefilzt. Ein Bild stelle ich auch noch ein, sobald ich den Latz noch ein wenig bestickt habe ;-)) (will heißen, das kann noch was dauern!)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. eine unglaublich tolle kindgerechte Idee! Super, ich hab mich lange gefragt, was ich mit dem Sohn und seinen Freunden machen könnte. Genial! Wir warten auf die nächsten Kastanien!

    LIebste Grüße LOLO

    AntwortenLöschen