Donnerstag, 24. November 2011

Decke x 2

Für eine junge Familie sind diese beiden Decken entstanden:

Eine genähte Krabbeldecke, ca. 85 x 105 cm


und eine kuschelige Filzdecke.


Als die fertig war, wusste ich wieder, warum ich filze: Ich liiiieeebe einfach dieses weiche, kuschelige Material, das so herrlich wärmt und somit in diese Jahreszeit passt. Zur Zeit bin ich dementsprechend beschäftigt. Und nun hat sich für morgen Nachmittag auch noch die Zeitung angemeldet! Sie möchten mich mit meinem kleinen Atelier vorstellen...stolz bin ich schon, aber ziemlich nervös, soooo lange mach ich das ja nun noch nicht! Und eigentlich hab ich auch kaum Zeit, was vorzubereiten...na ja, ich werde berichten.

Habt einen wundervollen Tag und seid herzlich gegrüßt, Tina

Kommentare:

  1. Oh wie spannend, da bin ich aber auf deinen Bericht gespannt! Eigentlich wollte ich dir heute etwas vorbei bringen, aber ich komm dann lieber morgen!
    LG
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tina, das ist ja super! Na, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Interview!!!
    Ich hatte mal einen Reporter während eines Filzkurses da. Artikel war sehr nett, aber ein doofes Foto ham se genommen!!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wie spannend, liebe Tina!Ich wünsche dir ganz,ganz viel Spaß beim Interwiev ;o)!Und die Decken die da gezaubert hast sind supersüß!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. liebe Tina,
    was für aufregende Neuigkeiten!!Toll, ich freu mich für dich und die Decke ist so schön geworden, da werden sich Mutter und Kind freuen!
    Ganz herzliche Grüße!!!cornelia

    AntwortenLöschen
  5. wow die decke ist super geworden und ich bin gespannt über deinen bericht.

    viele grüße meike

    AntwortenLöschen